TP 30 Einhängefilteranlage (verkürzt) mit 1 Kartusche Magnum 1,6

Artikelnummer: 36134190

Kategorie: Krülland TP Filteranlage

Ausführung verkürzt
(230 V, 12 m³/h, 0,35 kW, 1,5 A)
Inkl. 10 m Kabel und Schukostecker,
Mindestwassertiefe 0,85 m,
Betrieb nur mit FI-Schutzschalter (Und wenn keine Personen im Becken!

Beschreibung anzeigen 
884,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standard)

Finanzieren ab 28 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stk
 
sofort verfügbar (1 - 3 Werktage)
Beschreibung
Einhängefilteranlage Krülland TP 30 verkürzt mit einer Kartusche Magnum 1,6

Die Filteranlage Krülland TP ist eine kompakte, steckerfertige Anlage, die ohne Verrohrung/baulichen Aufwand auskommt. Wird bei fast allen Beckenarten einfach eingehängt. Langlebig für perfekte Wasserfiltrierung.

Die TP 30 verkürzt ist gut geeignet für Becken bis 48 m3 Wasservolumen. Eine Mindestwassertiefe von 0,85 m (Beckentiefe mindestens 1,00 m) ist notwendig.

Die Filterpumpe leistet 12 m3/h Fördervolumen und hat ein 10 m langes Kabel mit Stecker, für den Anschluss in einer normalen Steckdose mit 230 V. Wichtig: Die Steckdose muss FI-schutzgesichert (<30mA) sein.

Ausgestattet ist die TP 30 verkürzt mit einer Filterkartusche Magnum 1,6 und bietet damit eine Filterfläche von 1,6 m2.

Ergänzend kann die TP 30 verkürzt für eine gezielte noch intensivere Feinfiltrierung, unter Aufsicht, mit einem Filtersack (Länge 0,35 m), am besten zusammen mit Kieselgur, betrieben werden.

Produktvorteile:
  • Made in Germany
  • zuverlässig beste Wasserfiltrierung
  • einfach am Beckenrand einhängen
  • keine Verrohrung notwendig
  • leichte Pflege/Handhabung
  • Bodensauger am Skimmer einfach anzuschließen
  • inklusive Grobfilter (= Vorfilter)
  • schnell umrüstbar: Kartusche-Filtersack
  • Steuerung der Filterlaufzeiten über Zeitschaltuhr möglich
  • im Winter einfach frostsicher abhängen
  • für Beton- oder Fertigbecken mit verstellbarer Befestigungsbrücke
Produktdaten:
  • Gesamthöhe der TP 30 verkürzt 0,96 m
  • Filterleistung: 12 m3/h (12.000 Liter pro Stunde)
  • Anschluss: 230 V, mit FI-Schutzschalter (<30 mA)
Hinweise:
  • Betrieb nur mit FI-Schutzschalter (<30mA) zugelassen
  • Netzstecker ziehen, wenn Personen im Becken
  • Wasserpflegemittel (pH-Wert auf 7,0 stabil halten, Desinfektion bedarfsgerecht dosieren, etc.) sinnvoll einsetzen, um eine perfekte Wasserqualität zu erreichen und das Becken sowie die TP und alle weiteren Geräte langlebig zu schonen
  • Trockenlauf der Pumpe vermeiden
  • Frostsicherheit gewährleisten
PDF

Bedienungsanleitung TP30

Noch höhere Filterschärfe durch Kieselgur